Exchange Online Postfach mit Performance Problemen

  • Hallo liebe Community,


    eine Mitarbeiterin eines Kunden hat ein Exchange Online Konto mit ca. 60GB Daten drin. Eingesetzt wird Office 365. Da die .OST ja 50GB nicht überschreiten kann, habe ich den Cachemodus deaktiviert. Die Dame arbeitet immer mit allen Daten, daher kam ein kürzerer Synczeitraum nicht in Frage. Leider ist nun die Performance allerdings sehr bescheiden. Dies äußert sich in der Form, das jeder klick auf eine Mail einige Sekunden (ca. 3-7) dauert bis die Mail zu sehen ist. Mitunter kommt es auch regelmäßig vor, das bei Outlook "keine Rückmeldung" steht. Insbesondere beim Ordnerwechsel. In dem Fall geht es erst nach ca. 10-15 Sekunden wieder weiter. Outlook stürzt nicht ab. Andere Benutzer mit kleineren Postfächern (5-20 GB) zeigen dieses Verhalten nicht.


    Hat jemand eine Idee oder kann ich bei MS mehr Performance "einkaufen"?


    Grüße Marco

  • Hammer. Vielen Dank für die schnelle Hilfe und für diesen Link :) Werde ich mal sogleich umsetzen.