Posts by orkan95

    Hallo zusammen,


    lasst mich mal folgendes Problem schildern:


    Konfiguration:
    Meine Mails gehen primär an user@meinedomäne.de. Diese liegt bei 1&1. Dort habe ich keine Postfächer sondern diese als Weiterleitung an user@meinedomäne.dyndns.org eingerichtet. (DynDns). Auf dem Exchange-Server habe ich in der Sperrlistendienstkonfiguration habe jede Menge Sperrlisten eingetragen.


    Bis dahin funktioniert alles wunderbar und meine Mails kommen auch prompt in der lokalen Box via Exchange Server an. Aber: Ich kriege nach wie vor nicht weniger Spam Mails in meine Box als vor der Sperrlistenkonfig.


    Jemand ne Idee, wie das kommt und wie ich das lösen kann.


    Viele Grüsse
    orkan95