Posts by OliverZ

    Danke für die Tips. Ich habe DNS noch nicht überprüft. Welche Einträge müssen da genau vorhanden sein?


    Wie kann ich GC auf korrektheit überprüfen? Hast du da vllt einen Link?


    Im Eventlog unter Anwendung habe ich keinen einzigen Fehler und auch keine Warnung in den letzten 3 Tagen.
    Unter System einen Fehler, der immer wieder auftaucht:
    Quelle: NEtlogon, EventID 5722
    Die Einrichtung einer Sitzung von Computer "AVIRA" ist an der Authentifizierung gescheitert. Der/die Kontoname(n) in der Sicherheitsdatenbank lauten AVIRA$. Folgender Fehler ist aufgetreten:
    Zugriff verweigert

    Hi Leute!


    Ich habe ein Problem in meiner Exchange2007 Umgebung.
    Die Umgebung sieht wie folgt aus:


    - DC(WinSrv2008 x64): Mailbox, Client Access, Hub Transport


    - Zweiter Server (WinSrv2003 x64): Mailbox, Client Access, Hub Transport


    - Dritter Server(Win Srv2003 x64): LCR Cluster Mailbox, Client Access, Hub Transport


    - vierter Server(Win Srv2008 x64): SCC Cluster Mailbox


    Seit kurzem habe ich das Problem, dass ich auf dem Domain Controller die Datenbanken nicht mehr angezeigt bekomme.
    Auch Get-MailboxDatabase liefert keine Informationen.
    Das gleiche tritt auch bei den Hub Transport und Client Access Server auf.


    Auf den anderen Servern funktioniert das Problemlos!
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?


    Im Eventlog ist mir eine Warnung aufgefallen:


    EventID:107, Quelle:MSExchange Search Indexer
    Die Exchange-Suchindizierung hat die Indizierung der Postfachdatenbank First Storage Group\Mailbox Database (GUID = 5f085054-fa69-4a1e-9ea4-e08fd1f8fa95) aufgrund eines Fehlers (Microsoft.Mapi.MapiExceptionNetworkError: MapiExceptionNetworkError: Unable to read events. (hr=0x80040115, ec=-2147221227)
    Diagnostic context:
    ......
    Lid: 12696 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: Generation Time: 2009-07-16 15:26:40:256
    Lid: 10648 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: Generating component: 2
    Lid: 14744 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: Status: 1753
    Lid: 9624 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: Detection location: 501
    Lid: 13720 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: Flags: 0
    Lid: 11672 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: NumberOfParameters: 4
    Lid: 8856 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: prm[0]: Unicode string: ncacn_ip_tcp
    Lid: 8856 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: prm[1]: Unicode string: IQSUITEALLINONE
    Lid: 12952 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: prm[2]: Long val: -636453887
    Lid: 12952 dwParam: 0x6D9 Msg: EEInfo: prm[3]: Long val: 382312662
    Lid: 55369
    Lid: 28777 StoreEc: 0x80040115
    Lid: 20098
    Lid: 20585 StoreEc: 0x80040115
    bei Microsoft.Mapi.MapiExceptionHelper.ThrowIfError(String message, Int32 hresult, Object objLastErrorInfo)
    bei Microsoft.Mapi.MapiEventManager.ReadEvents(Int64 startCounter, Int32 eventCountWanted, Int32 eventCountToCheck, Restriction filter, ReadEventsFlags flags, Int64& endCounter)
    bei Microsoft.Mapi.MapiEventManager.ReadEvents(Int64 startCounter, Int32 eventCountWanted)
    bei Microsoft.Exchange.Search.RetriableOperations.ReadEvents(ThreadLocalCrawlData unused1, Guid unused2, MapiEventManager eventManager, Int64 watermark, Int32 eventCount)
    bei Microsoft.Exchange.Search.RetriableOperations.DoRetriableMapiOperation[SourceType,ReturnType,Parameter1Type,Parameter2Type](ThreadLocalCrawlData crawlData, Guid mailboxGuid, SourceType source, Parameter1Type parameter1, Parameter2Type parameter2, MapiOperationDelegate`4 operationDelegate)
    bei Microsoft.Exchange.Search.NotificationWatcher.GetMapiEvents(Int32 maxEvents, NotificationQueue notificationQueue)
    bei Microsoft.Exchange.Search.NotificationWatcher.NotificationWatcherThread()) vorübergehend deaktiviert



    Ich habe jetzt noch im eventlog des dc´s folgende warnung gefunden: Event ID 1009
    Der Microsoft Exchange-Mailübergabedienst ist zurzeit nicht in der Lage, mit Hub-Transport-Servern im lokalen Active Directory-Standort eine Verbindung herzustellen. Möglicherweise sind die Server zu stark ausgelastet, um derzeit neue Verbindungen annehmen zu können.


    Natürlich habe ich gleich die von Microsoft beschriebenen schritte durchgeführt.
    http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb887638.aspx
    Dies führte zu keinem Erfolg, da der Dienst schon mit dem Konto Netzwerkdienst gestartet wurde.


    Könnte mein Problem mit diesem Fehler zusammenhängen?

    Guten Morgen allerseits!


    Ich habe zum testen ein SCC Cluster aufgesetzt (Virtuell):
    VM1: WinSrv2008 mit DC, Exch 07: Mailbox Rolle, HubTransport Rolle, ClientAccess Rolle
    VM2: WinSrv2008 Node1 mit Mailbox Rolle (Aktiv)
    VM3: WinSrv2008 Node2 mit Mailbox Rolle (Passiv)


    Also habe ich in meiner Struktur 2 Mailboxrollen. Mit der Mailboxrolle, die sich nicht im Cluster befindet funktioniert auch alles super. Aber eine Verbindung mittels Outlook (MAPI) zu der geclusterten Rolle klappt nicht. Es wird beim Verbinden immer Benutzer und Kennwort abgefragt, allerdings bringt das eingeben nichts. Die Abfrage kommt immer wieder.


    Im Best Practices Analyzer kommt auch nur die Meldung, dass die Datenbanksicherung Kritisch ist.


    Updaterollup 7 ist bereits Installiert. Die neusten Windowsupdates ebenfalls.


    Hat jemand eine Idee?