Posts by sag

    Hallo Norbert,


    ich glaube OWA als Outlook-Alternative auf dem Client-PC würde ich nicht kommuniziert bekommen (Da gäbe es sicher Widerstände...).


    In der von Dir beschriebenen Option "Im OWA in den Optionen ganz unten." finde ich nur den Punkt "Gelöschte Elemente wiederherstellen" u. nichts betreffs Profil oder so(?)


    Der ExBPA lieferte mir den kritischen Fehler:
    "Sperre der Vererbung von Berechtigungen für Objekt Public Folder tree".
    Habe gem. dem vorgeschlagenen MS Knowledge-Artikel (264733) nun alle Schritte durchgeführt.
    Meinst Du jetzt sollte es i.O. klappen?
    Oder habe ich jetzt womöglich zuviel des Guten getan - nämlich alle Berechtigungen in alle Unterordner der Public Folders durchgedrückt??


    Viele Fragen und hoffentlich auch viele Antworten darauf.


    Danke noch für den Willkommens-Gruss.


    Gruss,
    sag

    Hallo Jürgen,


    ja wir nutzen einen SMTP Connector.
    In der System Manager-Einrichtung steht, dass wir über DNS (mail.internetdomäne) direkt versenden. Ein Relay o.ä. bei unserem Provider wird hier also nicht genutzt.


    Gruss,
    sag

    Hallo,


    Umgebung = Exchange 2003 auf einem Win2003-Server.
    Mails werden vom Exchange aus über DNS versendet.
    Der Mailversand wird vom Client-PC über Outlook XP(2002) angestossen.


    Deine Frage "Welche Mail bekommt den die Meldung intern, extern?" habe ich leider nicht verstanden.
    Bitte daher um Aufklärung bzw. weitere Spezifikation der Frage.


    Gruss,
    sag

    Hallo Allerseits,


    was hat eigentlich die folgende Exchange-Fehlermeldung exakt zu bedeuten bzw. wie können die so "geflaggten" Emails dennoch erfolgreich versendet werden?


    >>> Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
    <[Mailserver]#5.7.1 smtp;550 5.7.1 <[Mailkontaktadresse]>... Relaying denied. Proper authentication required.> <<<


    Ich hätte da auch noch die folgenden SMTP-Meldungen parat:
    #5.5.0 smtp;554 ... Relay access denied
    #5.5.0 smtp;553 you are not allowed to relay...


    Wer kann mir hierzu weiterhelfen?
    Vielen Dank für Eure Unterstützung.


    Grüsse,
    sag

    Hallo,


    obwohl der Exchange-User "Besitzer" eines "Öffentlichen Ordners" inklusive aller weiteren Unterordner ist, kann er meistens keine Emails aus seinem Exchange-Postfach in den o.a. "Öffentlichen Ordner" verschieben. Hin und wieder klappt es jedoch. Eine Logik dieses Fehlverhaltens lässt sich aber leider nicht erkennen bzw. nachvollziehen.


    Die Fehlermeldung lautet dabei:
    "Die Elemente können nicht verschoben werden. Sie besitzen nicht das erforderliche Recht, um diesen Vorgang auszuführen. Wenden Sie sich an die Kontaktperson dieses Ordners oder an Ihren Administrator."


    Weiss hier vielleicht jemand Rat?
    Vielen Dank.


    LG,
    sag