MessageCopyForSendOnBehalfEnabled in CU9

  • Ich hab genau ersteres getestet und die Mails landen in beiden Ordnern.
    Hab ich jetzt was falsch gemacht oder gehts nicht? Konntest du das testen?


    Hab eine Shared-Mailbox in der EAC erstellt, dann via Powershell folgenden Befehl ausgeführt:
    Add-MailboxPermission -Identity TestSM -User Garfield -AccessRights FullAccess -AutoMapping:$false


    Danach noch den Send-As Befehl
    set-mailbox TestSM -MessageCopyForSentAsEnabled $False


    Und zum Schluss, hab ich dann in Outlook über Kontoeinstellungen das Postfach hergeholt und ne Mail im Namen des Postfachs verschickt.


    Was hab ich falsch gemacht :D

  • Also jetzt hab ich nochmal getestet, aber jetzt wird nur eine Mail im persönlichen Postfach abgelegt und nicht wie gewünscht nur in der shared-Mailbox.


    Ich glaub ich bin zu blöd.


    Hab folgendes gemacht:
    #1 New-Mailbox -Shared-Mailbox-Test -Name "Shared-Mailbox-Test" -DisplayName "Shared-Mailbox-Test" -Alias Shared-Mailbox-Test
    #2 Add-MailboxPermission -Identity "Shared-Mailbox-Test" -User "Garfield" -AccessRights FullAccess -AutoMapping:$false
    #3 Add-ADPermission -Identity "Shared-Mailbox-Test" -User "Garfield" -ExtendedRights Send-As


    Mit dem User Garfield Outlook gestartet, über Kontoeinstellungen das Postfach "Shared-Mailbox-Test" hergeholt und dann von der Shared-Mailbox eine Testnachricht an Garfield gerschickt.Gesendete Nachricht liegt im persönlichen Postfach von Garfield und in der Shared Mailbox befindet sich nichts.Fehler? ;(

  • Da der Befehl -MessageCopyForSentAsEnabled heißt, würde ich davon ausgehen, dass genau das damit gemeint ist. ;)


    Bye
    Norbert

    Ja aber NobbyausHB schreibt doch, dass der set-Mailbox falsch ist und ich den add-adpermission... verwenden soll.


    Das bedeutet, er legt immer eine Kopie im persönlichen Postfach ab. Stimmt das so?